Logo: FF Wieselsdorf

Unwetterwarnung

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

(c) FF Wieselsdorf Kontakt:
kdo.062@bfvdl.steiermark.at

Archiv 2013

⇐ zurück zum Newsbereich
11. Oktober 2013 ausbildung

Abschnittsübung in Wettmanstätten

Die diesjährige Abschnittsübung wurde von der FF Wettmanstätten veranstaltet. Diese hatte 3 Übungsszenarien vorbereitet: Einen Brand in einem Heizwerk, eine Personenbergung in steilem Gelände, sowie einen Verkehrsunfall mit Gefahrengut.
Die Einsatzleitung für diese drei Szenarien wurde vom Abschnittsführungsstab getätigt.
Insgesamt waren 12 Feuerwehren mit 132 Wehrmitgliedern sowie 3 Mann/Frau des Grünen Kreuzes an der Übung beteiligt.
Hier der Link zum ausführlichen Bericht mit Fotos des BFV Deutschlandsberg.
23. September 2013 Funk

Bereichsfunkbewerb in Lannach

Beim 11. Bereichsfunkbewerb um das FULA in Bronze der heuer in Lannach stattfand, war zum ersten Mal auch ein Wieselsdorfer angetreten. OBI Georg Tschampa konnte mit 290 von 300 möglichen Punkten das Funkleistungsabzeichen in Bronze absolvieren.
Hier der Link zum ausführlichen Bericht mit Fotos des BFV Deutschlandsberg.
14. September 2013 Jugend

Wissenstest

Beim diesjährigen Wissenstest in Freidorf nahmen auch 2 Mitglieder der Feuerwehrjugend Wieselsdorf teil. JFM Markus Bierbacher erhielt das Wissenstestabzeichen in Gold, JFM Marc Seiner jenes in Silber.
Auf der Homepage des Bereichsfeuerwehrverbandes Deutschlandsberg gibt es einen ausführlichen Bericht.
29. August 2013 Ausbildung

Lehrgang Führen I

Ende August haben LM d.V. Marion Bierbacher und OFM Lukas Tschampa den 4-tägigen Kurs Führen I und damit die Ausbildung zum Gruppenkommandanten absolviert. Als Vorbereitung dafür mussten bereits ein Einstiegstest, sowie der Atemschutzgeräteträgerlehrgang bzw. ein theoretischer Lehrgang über den Umgang mit Atemschutzgeräten besucht werden.
13. Juli 2013 Jugendbewerb

Landesjugendleistungsbewerb in Wettmanstätten

Das diesjährige Landesjugendzeltlager mit dem Landesbewerb fand in unserer Nachbargemeinde Wettmanstätten statt. Am Bewerb nahmen auch zwei Jungfeuerwehrmänner der FF Wieselsdorf teil. Sebastian Schipfer und Marc Seiner haben sich gemeinsam mit Feuerwehrkameraden aus unserem Abschnitt seit Wochen für den Leistungsbewerb vorbereitet und traten am Samstag Vormittag schließlich beim Bewerb um das Feuerwehrjugend-Leistungsabzeichen in Silber an. Beim Wettkampf, der von zahlreichen Kameraden der antretenden Jugendfeuerwehrleuten und vor allem ihren Ausbildnern gespannt verfolgt wurde, verlief schließlich fast alles nach Plan und so konnten Sebastian Schipfer und Marc Seiner bei der Abschlussveranstaltung schließlich ihr Abzeichen in Empfang nehmen.
Im Menüpunkt Fotos gibt es einige Bilder vom Bewerb.
Auf der Homepage des Bezirksfeuerwehrverbandes gibt es alle weiteren Informationen zum Bewerb und zum Landesjugendlager.
23. Juni 2013 Symbolfoto

Sommerfest

Der Frühschoppen der FF Wieselsdorf fand dieses Jahr erstmalig beim Gemeindespitz im Zentrum von Wieselsdorf statt. Bei schönem Wetter verbrachten Wieselsdorfer und Gäste einige gemütliche Stunden. Die FF Wieselsdorf bedankt sich bei allen Gästen für die Unterstützung der Wehr.
Fotos dazu folgen noch.
16. Juni 2013 Brandeinsatz

Wiesenbrand

Am Abend des vergangenen Sonntag kam es zu einem Wiesenbrand im Bereich Bahnhof Preding-Wieselsdorf.
Alle Infos im Menüpunkt Einsätze.
15. März 2013 Beförderungen

Wehrversammlung 2013

Am Freitag, dem 15. März 2013 fand die diesjährige Wehrversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Wieselsdorf statt. Hier gibt es einen ausführlichen Bericht.
01. Februar 2013 Kommandantenprüfung

255. Kommandantenprüfung des LFV

OBI Georg Tschampa absolvierte vergangenen Freitag die Kommandantenprüfung mit ausgezeichnetem Erfolg.
Neben einer schriftlichen und einer kommissionellen Prüfung wurde vor der Prüfung auch ein Wasserbezugsplan für den Löschbereich Wieselsdorf erstellt und dort präsentiert.
Fotos und einen vollständigen Bericht gibt es auf der Homepage des Landesfeuerwehrverbandes.
28. Jänner 2013 Brandeinsatz

LKW Bergung

Ein LKW war beim Reversieren in den Straßengraben gerutscht. Er konnte jedoch rasch wieder herausgezogen werden. Ein Einsatz der mitalarmierten FF Preding war nicht mehr erforderlich.
⇑ nach oben ⇒ zu den Berichten des Jahres 2012