Logo: FF Wieselsdorf

(c) FF Wieselsdorf Kontakt:
kdo.062@bfvdl.steiermark.at

Wehrversammlung 2013

Am 15. März fand die 83. Wehrversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Wieselsdorf statt. Als Ehrengäste konnte HBI Erwin Bauer Geist. Rat Karl Stieglbauer, BR Fritz Reinbrecht und OBI Markus Schwarz von der FF Preding begrüßen. Im Jahresbericht hielt HBI Bauer Rückschau über das vergangene Jahr. Insgesamt wurden von den 38 Mitgliedern der FF Wieselsdorf 3296 Stunden an Einsätzen, Übungen und weiteren Tätigkeiten geleistet. Im Kassenbericht von Kassier BM d. V. August Bauer wurde auch aus finanzieller Sicht auf das vergangene Jahr zurückgeblickt.

Im Tagesordnungspunkt Beförderungen wurden Lukas Tschampa und Klaus Znider zu Oberfeuerwehrmännern befördert.HBI Bauer bekam von BR Fritz Reinbrecht das Verdienstkreuz in Bronze des Bereichsfeuerwehrverbandes Deutschlandsberg verliehen. Bei den Berichten der Ämterführer fiel jener von Jugendwart LM d. F. Martin Bierbacher besonders ausführlich aus. So wurden im vergangenen Jahr im Bereich Jugendarbeit fast 800 Stunden getätigt. Unter anderem wurde beim mehreren Jugendleistungsbewerben und beim Zeltlager in St. Peter i. S. teilgenommen. Die Tätigkeiten der 6 Jungfeuerwehrmänner wurden anschließend auch von BR Reinbrecht gelobt. Geistl. Rat Karl Stiegelbauer bedankte sich für die ehrenamtliche Tätigkeit der Feuerwehrmitglieder. Abschließend dankte HBI Bauer allen Wehrkameraden sowie deren Familien für ihr Engagement und schloss die Wehrversammlung.


Hier einige Fotos zur Wehrversammlung

⇑ nach oben