Logo: FF Wieselsdorf

Unwetterwarnung

Aktuelle Unwetterwarnungen für österreich

Termine
Sa. 06.10., Abschnittsübung

(c) FF Wieselsdorf Kontakt:
kdo.062@bfvdl.steiermark.at

News

Samstag, 15. Juli 2018 Auto im Straßengraben

Verkehrsunfall auf der L617

An ähnlicher Stelle wie einen Monat zuvor, war in der Nacht von Samstag auf Sonntag ein Fahrzeug von der Straße (L617) abgekommen. Zwei Personen wurden dabei verletzt und mussten vom Roten Kreuz versorgt werden. Die FF Preding und FF Wieselsdorf ├╝bernahmen die Bergung des Unfallfahrzeuges.
Samstag, 30. Juni 2018 Schaumangriff

Branddienstleistungsprüfung

Zwei Gruppen der Feuerwehren Wieselsdorf und Preding stellten sich am Sa. 30.Juni der Branddienstleistungsprüfung (BDLP) in der Kategorie Bronze. Für die BDLP wurden 3 Brandszenarien beübt, wovon eines bei der Prüfung gezogen und anschließend ausgeführt wurde. Neben diesem Praktischen Teil der Prüfung, mussten auch noch theoretische Fragen beantwortet werden, sowie die Geräte im Fahrzeug bekannt sein. Beide Gruppen bestanden die Prüfung mit Bravour fehlerfrei bzw. mit einem Fehlerpunkt. Weitere Fotos auf der Hompage Hompage der FF Preding.
Samstag, 27. Juni 2018 Auto im Straßengraben

Verkehrsunfall in Wieselsdorf

Auf Dorfstraße in Wieselsdorf war ein LKW beim Versuch Umzudrehen in den Straßengraben gerutscht. Die alarmierten Feuerwehren Wieselsdorf und Preding mussten den LKW vor dem Abrutschen in den Straßengraben sichern. Währendessen wurde der LKW mittels Gabelstapler entladen. Anschließen konnte der LWK wieder auf die Fahrbahn zurückfahren. Nach dem Wiederbeladen konnte er seine Fahrt fortsetzen.
Samstag, 2. Juni 2018 Auto im Straßengraben

Verkehrsunfall auf der L617

Ein Fahrzeug war in der Nacht auf Sonntag kurz nach der Oisnitzbachbrücke auf der L617 von der Straße abgekommen. Da zunächst eine eingeklemmte Person vermutet wurde, wurden die Feuerwehren Preding, Wetzelsdorf und Wieselsdorf alarmiert. Der Anfangsverdacht bestätigte sich zum Glück nicht, nach dem Aufbau einer Beleuchtung und der Bergung des Fahrzeuges konnten die Feuerwehren wieder in die Rüsthäuser einrücken.
Dienstag, 29. Mai 2018 Einsatz

Unwetter im Bezirk Deutschlandsberg

Am Dienstag wurde auch die FF Wieselsdorf zum Unwettereinsatz alarmiert. Die FF Wieselsdorf wurde als Unterstützung für Pumparbeiten im Raum Groß St. Florian angefordert. Im Feuwerwehrbereich Deutschlandsberg standen insgesamt 58 Feuerwehren und 400 Feuerwehrleute im Einsatz.
25. November 2017 Atemschutzuebung

Abschnittsatemschutzübung in Wieselsdorf

Die Abschnittsatemschutzübung des Abschnittes "Unteres Stainztal" fand heuer in Wieselsdorf statt. Am Anwesen des Predinger Bürgermeisters Adolf Meixner wurde die Rettung eines verunglückten Atemschutztrupps beübt. Einen ausführlichen Bericht gibt es auf der Hompage des BFV Deutschlandsberg.
25. Juni 2017 Einsatz

Arbeitsreicher Festnachmittag

Es war ein vergnügter Sonntag, jedoch sorgte das Wetter für einiges an zusätzlicher Arbeit. Am Tag des lange vorbereiteten Frühschoppens der FF Wieselsdorf kam es in der Weststeiermark zu zahlreichen Unwettereinsätzten für die Feuerwehren. Nachdem bereits einige der anwesenden Mitglieder von Nachbarfeuerwehren vom Frühschoppen zu Einsätzen aufgebrochen waren, gab es um 14:15 Uhr auch Sirenenalarm für die FF Wieselsdorf. Unverzüglich brachen 9 Feuerwehrmänner der FF Wieselsdorf unter HBI Tschampa zum Einsatzort auf. Ein überflutete Kellerbrunnen musste ausgepumpt und gesäubert werden. Nach circa eineinhalb Stunde konnten die Feuerwehrkameraden wieder zum Fest zurückkehren. OBI Bauer leitete in der Zwischenzeit das Festgeschehen und sorgte mit weiteren Feuerwehrmitgliedern und Helfern dafür, dass das Fest trotzdem einen guten Verlauf nehmen konnte.
17. März 2017 Einsatz

Wehrversammlung und Neuwahl des Kommandos

Am 17. März 2017 lud die FF Wieselsdorf im Rüsthaus Wieselsdorf zur Wehr- und Jahreshauptversammlung. HBI Erwin Bauer stellte die Beschlussfähigkeit fest, begrüßte die Wehrkameraden und Ehrengäste, unter Ihnen Feuerwehr Arzt Dr. Geier, seitens des Bereichsfeuerwehrkommandos Oberbrandrat Helmut Lanz und Abschnittsbrandinspektor Anton Primus. Von der Marktgemeinde Preding konnte er Bürgermeister und Kamerad Adolf Meixner begrüßen. Die Kammeraden und Kameradinnen der FF standen im Jahr 2016 für Einsätze und sonstige Tätigkeiten 2.294 Stunden im Dienst. Im Zuge dieser Vollversammlung wurden Brandmeister d. Verwaltung August Bauer und Hauptbrandmeister Johann Tschampa mit dem Verdienstkreuz in Bronze des Landes Steiermark ausgezeichnet. Im Anschluss an die Jahreshauptversammlung wurde die Wahlversammlung abgehalten. Laut Landesfeuerwehrgesetz muss das Wehrkommando alle 5 Jahre neu gewählt werden. Der Wahlvorsitz wurde von Abschnittsbrandinspektor Anton Primus übernommen. Zur Wahl vorgeschlagen wurden OBI Georg Tschampa als Kommandant und HBI Erwin Bauer als Kommandantstellvertreter. In zwei getrennten Wahlvorgängen wurden die Kameraden einstimmig in Ihre Position gewählt. Das neue/ bzw. getauschte Wehrkommando bedankte sich für das entgegengebrachte Vertrauen und machte deutlich, dass die Freiwillige Feuerwehr nur mit Hilfe und Unterstützung der Kammeraden und Familien funktioniert und der Zusammenhalt innerhalb der FF weiterhin ein wichtiger Bestandteil der Freiwilligen Feuerwehr Wieselsdorf ist und auch zukünftig bleiben soll. Mit einem dreifachen "Gut heil" wurde vom frisch gewählten HBI Georg Tschampa die Versammlung beendet.
14. März 2017 Einsatz

Kellerbrand in Wieselsdorf

Die Feuerwehren Wieselsdorf, Mettersdorf, Wetzelsdorf und Preding wurden in den Morgenstunden des 14. März zu einem Kellerbrand alarmiert. Details im Menüpunkt Einsätze.
07. Dezember 2016 Einsatz

Stille Alarmierung

Heute wurde auch fü die FF Wieselsdorf eine zweite Alarmierungsart eingerichtet. Zusätzlich zur Alarmierung mit der Sirene werden ab sofort im Alarmfall auch SMS verschickt. Für Smartphones ist auch die alarmierung via Push-Nachricht möglich wenn die dazugehörige App (BlaulichtSMS) installiert wurde.
22. Oktober 2016 Uebung Hasslacher

Übung bei der Fa. Hasslacher

Gemeinsam mit drei weiteren Feuerwehren wurde bei der Fa. Hasslacher für den Ernstfall geprobt. Es wurden mehrere Szenarien beübt, darunter Innen- und Außenangriff mit Wasser, sowie mit Schaum und die Bergung einer Person in schwierigem Gelände. Weitere Fotos gibt es unter ff-preding.at
16. September 2016 Ehrenhauptbrandinspektor

70er Geburtstag von EHBI Johann Seiner

Johann Seiner feierte seinen 70. Geburtstag. Hierbei durfte auch die FF Wieselsdorf nicht fehlen, leitete er doch 25 Jahre lang unsere Feuerwehr. Zu diesem Anlass wurde ihm auch der Dienstgrad Ehrenhauptbrandinspektor verliehen.
22. April 2016 Einsatz

Traktorbrand in Alling

Die FF Wieselsdorf wurde zu einem Traktorbrand alarmiert. Da der Brand von der Besitzerin bereits gelöscht werden konnte, war kein Einsatz mehr notwendig. Weiteres im Menüpunkt Einsätze.
19. März 2016 Wehrversammlung_2016

Wehrversammlung

Am Fr. 19. März fand die diesjärige Wehrversammlung statt. HBI Bauer konnte neben den Wehrmitgliedern auch zahlreiche Ehrengäste begrüßen. Wie üblich wurde Rückschau auf das vorige Jahr gehalten. Im vergangenen Jahr war die Feuerwehr Wieselsdorf neben 330 Einsatzstunden für Technische- und Brandeinsätze auch bei zahlreichen weiteren Tätigkeiten und Übungen mit mehr als 1800 Stunden aktiv.
27. Juli 2015 Einsatz

Zug rammt Fahrzeug

Vergangenen Montag wurde an einem unbeschranktem Bahnübergang ein PKW von einem Wartungszug der Stainzerbahn erfasst. Die Lenkerin hatte Glück und wurde vom ins Fahrzeug eindringenden Puffer des Wagons nur leicht verletzt. Nach der Versorgung der Insassen wurden PKW und Zug mit dem Kran der FF Groß St. Florian geborgen. Weiteres in den Menüpunkten Einsätze und Fotos.
21. Juni 2015 Einsatz

Frühschoppen

Vergangenen Sonntag bekam die FF Wieselsdorf neue T-shirts von der Firma Vogrin Farben gesponsert. Die Übergabe erfolgte im Rahmen des diesjährigen Sommerfestes beim Frühschoppen. Herzlichen Dank an die Firma Vogrin! Im Bereich Fotos gibt es einige Bilder vom Früschoppen.
18. Juni 2015 Einsatz

Technischer Einsatz

Am Donnerstag wurde die FF Wieselsdorf um ca. 22 Uhr zu einem Unfall gerufen. Ein Mann war bei Arbeiten vor seinem Haus von der Leiter gefallen. Die FF Wieselsdorf half beim Abtransport der verletzten Person und leuchtete die Umbgebung aus um die Versorgung durch den Notarzt zu ermöglichen.
⇒ Berichte des Jahres 2014
⇑ nach oben